Neue Weltansicht von Thierry wegen Pep

Der ehemalige Stürmer von Barcelona und Franzose Thierry Henry hat kürzlich in Sky Sports gezeigt, dass die Tatsache, dass er von Pep Guardiola trainiert wurde, die Art und Weise, wie er das Spiel sieht, völlig verändert hat.

Gastgeber 1×2 Bet

„Mit 30 Jahren lernte ich wieder Fussball zu spielen“, sagte er zu Jimmy Bullard, einem Gastgeber von 1x2Bet.

„Nach dem, was ich im Klubfußball, im Arsenal, in Monaco, in Juve, wenn auch nur für kurze Zeit, aber auch im internationalen Fußball erreicht hatte, sah ich das Spiel plötzlich anders: den Raum verstehen, verstehen, was getan werden muss, verstehen, dass man in allem 100% geben muss.

„Selbst als du im Training aufgehört hast zu trinken, musstest du rennen, trinken, rennen um zu trainieren – deine Liebe zum Detail ist unüberwindbar.“

Henry hatte bereits vor seinem Eintritt in Barcelona einen legendären Status erreicht, unter anderem mit dem Gewinn der Premier League, der UEFA-Europameisterschaft und der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft. Doch mit den Katalanen gewann er schließlich einen Titel, den er verpasst hatte: die UEFA Champions League.

Henry sagte, dass er Guardiola, der jetzt Manchester City trainiert, enthalten könnte, dass er manchmal „zu schlau“ sein kann. „Er ist in Schwierigkeiten, weil er viele Dinge sieht, die er korrigieren und ändern will“, sagte der französische Stürmer. „Er änderte seine Taktik manchmal fünfmal in der Hälfte.“

Henry fuhr fort:

„Wenn man zwischen Rechtsverteidiger und Rechtsverteidiger und Sam[Eto’o] steht oder ich das Gleiche auf der anderen Seite tue, hat man plötzlich vier Spieler allein. Mit Samuel Eto’o und mir im Rücken und Xavi und Iniesta auf der Außenseite, fällt Messi, also entweder du stirbst oder du stirbst oder du stirbst.

„Du frierst vier Spieler ein, weil wir drohen, zurückzubleiben. Es gab so viele Dinge.“

„Es ist, als würde ich sagen:’Triff mich in London‘ und ich gebe dir nicht die Adresse, triff mich in London. Wenn du klug bist, findest du mich vielleicht. Aber Pep gibt dir GPS, Richtung, Auto und alles.“